Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr bei der Kolpingsfamilie Röthenbach


Zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen konnte Vorsitzender Peter Wolf zahlreiche Mitglieder im Kolpinghaus begrüßen. Nach dem Totengedenken für unser Ehrenmitglied Werner Lenart wurde das letztjährige Protokoll zur Mitgliederversammlung durch den 2. Schriftführer Bernd Kleppmeier verlesen.

Danach folgte ein umfangreicher Jahresrückblick durch den 1.Vorsitzenden Wolf. Im Besonderen dankte er herzlich der alten Vorstandschaft für ihren ehrenamtlichen Einsatz für ihre Kolpingsfamilie Röthenbach. Anschließend gab es Berichte von den Leiterinnen der Frauengruppe, des Seniorenleiters, des Kassiers und den Kassenrevisoren. Die Jugendleitung brachte ihr abgelaufenes und sehr umfangreiches Jahresprogramm in Form von zwei Ratespielen den Zuhörern aktiv näher.

Nach der Entlastung des Kassiers und der gesamten Vorstandschaft wurde ein Wahlausschuss gebildet, dann fanden die Neuwahlen der Vorstandschaft statt. Gewählt wurden:

  • Peter Wolf ­ 1. Vorsitzender
  • Wolfgang Hellmann – 2. Vorsitzender und Presse­ und Öffentlichkeitsarbeit
  • Christian Plötz – Kassier
  • Max Salomon – 1. Schriftführer
  • Bernd Kleppmeier – 2. Schriftführer
  • Uschi Rist und Marion Schißlbauer – Frauengruppenleiterinnen
  • Robert Ruhland ­ - Seniorengruppe
  • Vergnügungsausschuss: Christine Imolauer (Vorsitzende), Thomas Imolauer, Marzena Hellmann, Harald Rist
  • Angelika Kleppmeier ­ - Theaterleiterin
  • Wolfgang Gottschalk und Karl-­Heinz Pröbster – Kassenrevisoren.
 Leider vakant blieben die Posten der Hausverwaltung und des Erwachsenenbannerträgers – hier wird sich die neu gewählte Verwaltung in den nächsten Wochen Gedanken zur Besetzung dieser Posten machen müssen.


Die neu gewählte Vorstandschaft